Home | Unser Netzwerk | News | Impressum  

 Schule und Wirtschaft

 Fokusthemen

Ökonomische Bildung stärken >> Publikationen

Themenheft der bpb zur ökonomischen Bildung

Die Märzbeilage 2011 der Wochenzeitung „Das Parlament“, hrsg. von der Bundeszentrale für politische Bildung, widmet sich der ökonomischen Bildung. In zahlreichen Beiträgen beleuchtet sie unterschiedliche Fragestellungen. Das Themenheft finden Sie hier als Download.

Unternehmer und Soziale Marktwirtschaft in Lehrplan und Schulbuch

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln brachte jüngst in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT die gleichnamige Studie heraus. Darin wurden 155 Schulbücher und 55 Lehrpläne gesellschafts-
wissenschaftlicher Fächer aus allen Bundesländern untersucht. Während einige Themenbereiche wie Strukturwandel, Verteilungsgerechtigkeit, Arbeitslosigkeit oder Ökologie von der Mehrzahl der Bücher ausführlich behandelt werden, kommen andere Aspekte zu kurz. So spielt die unternehmerische Selbstständigkeit lediglich in 18 Prozent eine Rolle, und auch so naheliegende Inhalte wie der eigenverantwortliche Umgang mit Geld kommt selten vor. Die Studie kann hier heruntergeladen werden.

Ökononomische Bildung an allgemeinbildenden Schulen

In zwei aufeinander aufbauenden Gutachten, die vom Gemeinschaftsausschuss der Deutschen Gewerblichen Wirtschaft in Auftrag gegeben wurden, wird erklärt, was Schülerinnen und Schüler am Ende ihrer Schulzeit über wirtschaftliche Zusammenhänge wissen müssen und was dies für die Lehrerbildung bedeutet. Dabei setzen sie auf handlungsorientierte Konzepte. Die Gutachten können hier heruntergeladen werden.

Unternehmen in Schulbüchern: Eine Blackbox!

Das stellte eine Schulbuchanalyse des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln zur ökonomischen Bildung an allgemeinbildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen fest. Danach ist in den meisten Schulbüchern der unterschiedlichen Fächer ein Teil der wirtschaftlichen Realität nur unzureichend dargestellt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Unternehmer und Soziale Marktwirtschaft im Schulbuch in Rheinland-Pfalz

In dieser Broschüre analysiert das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln, inwieweit die Schulbücher in Rheinland-Pfalz es leisten, die ökonomische Bildung zu stärken. Untersucht wurden Schulbücher für die Unterrichtsfächer Geschichte, Erdkunde, Wirtschafts- und Sozialkunde. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.

Jugendstudie 2015 - Wirtschaftsverständnis, Finanzkultur und Digitalisierung

Im Juli 2015 erschien die neue Studie des Bankenverbandes. Sie zeigt auf, dass das Interesse der Jugendlichen an Wirtschaft seit der letzten Befragung im Jahr 2012 deutlich zugenommen hat. 81 % der Befragten wünschen sich einen höheren Stellenwert von Wirtschaft in der Schule, 73 % gar ein eigenes Fach. Die Studie kann hier heruntergeladen werden. 

Unterrichtsmaterialien für die ökonomische Bildung

In einer neuen Studie - erschienen im Juli 2015 - beleuchten Hans Kaminski und Dirk Loerwald aktuelle Entwicklungen und Qualitätsanforderungen. Die Studie kann hier heruntergeladen werden. 
 
 Service

 Kontakt

 Unsere Partner